REMÍZ RESTAURANT

Abseits vom Lärm der Stadt, auf der Budakeszi Straße, neben der nächtlichen Ruhestätte der Straßenbahnen, am Platz eines vernachlässigten Jugendkaffees, ist eines der berühmtesten Restaurants von Budapest zu finden. Ursprünglich wurde dieses Gebäude als ein Kaffee geplant, aber während der Bauarbeiten änderten sich die Pläne und im August 1992 wurde das  stilvolle Café und Pub Remiz eröffnet. Die Wände mussten im Laufe der Zeit erweitert werden und dies geschah mit der Teilnahme der Stammkunden. Die Namen der Spender kann jederman in Ziegel eingraviert erkennen wenn man in die Nebenräume, zu dem Karten- und Klubraum geht. Die Gäste werden durch den schönen Garten, den wunderschönen Springbrunnen vom Bildhauer Péter János Vladimír, mit einer appetitlichen Schauküche, vom frühen Frühjahr bis zum Spätherbst angelockt

Die Remiz ist ein beliebter Ort im gesellschaftlichen Leben, wohin man nicht kommen kann ohne einige bekannte Künstler, Schriftsteller, Politiker, Journalisten oder Geschäftsleute an den Tischen zu erkennen.

 

Das Restaurant ist für kleine und große Veranstaltungen, private Empfänge, Familienfeiern, Geschäftsessen, Produktpräsentationen und Pressekonferenzen geeignet.

 

Zu erreichen vom Moszkva Platz mit der Straßenbahn Nr. 61 und mit dem schwarzmarkiertem Bus Nr. 22.

Parkplätze für PKWs!

 

Für behinderte Gäste stehen Toiletten mit unbehindertem Zugang zur Verfügung.

 

Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld oder Kreditkarten (AMEX, VISA, EC / MC)

Essensgutscheine (Cheque Déjeuner, Cafeteria CARD, Essen Sodexo Blau OPTI Karte)

 

Anerkennungen, Preise:

Beste ungarische Restaurant (Best of Hungary 1999-2003)

Grand Prix (Verband der ungarischen Köche und Konditoren)

Beste Gartenrestaurant

(Budapest Week, 1997-2000)

Chaine des Rotisseurs (1998)

http://www.remiz.hu/remiz/remiz_etterem_en.html

            

H-1021 Budapest, Budakeszi út 5.  
Telephone: 00-36-1-275-1396, 00-36-1-394-1896  
Tel/Fax: 00-36-1-200-3843  
Mobil: 00-36-309-995-131  
e-mail: [email protected]